Mitmachen!

 

Wir sind offen für Menschen und Persönlichkeiten, die sich mit uns auf den Weg in eine inklusive Gesellschaft machen wollen. Unser Verband ist auf die Mitwirkung von Ehrenamtlern angewiesen.

 

Finden Sie gut, was wir tun? Möchten Sie uns kennenlernen und sehen, was es zu tun gibt, ob und wie Sie sich einbringen können? Kommen Sie gerne zu einer unserer Veranstaltungen! Im persönlichen Gespräch lässt sich am besten herausfinden, wie wir mit Ihnen zusammenarbeiten können. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen!

 

Wir brauchen Sie - und

Ihre Unterstützung

denn wir dürfen nicht mehr länger die "Exoten" bleiben, die eine Ausnahme wollen, die immer etwas extra wollen für ihre Kinder mit Behinderungen im GU, Inklusion muss der Regelfall werden - und hierfür brauchen wir auch - die Eltern von Regelkindern, die begriffen haben, welchen Mehrwert Inklusion auch für ihre Kinder hat!

Wenn Sie zu der Überzeugung gelangt sind, dass Sie uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen wollen, dann können Sie dies auf vielfältige Weise tun, und zwar durch:

  • Ihre Mitarbeit an unserer Vereinsarbeit oder unseren Veranstaltungen - gemäß Ihrer zeitlichen Ressourcen
  • Ihre Teilnahme an unseren für Mitglieder und Interessierte offenen Treffen bzw. den offenen Vorstandssitzungen
  • Unterstützen Sie die Arbeit von GLGL Bonn e.V. durch eine Fördermitgliedschaft, sie ist für Spender, Dauerspender, Institutionen, Schulen, Kitas und OGSsen gedacht

  • eine Geldspende