Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Jungen Menschen bieten wir über einen Kooperationspartner jedes Jahr zahlreiche Gelegenheiten, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bzw. einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu leisten, Anerkennungsleistungen im Rahmen des Fachabiturs zu erbringen bzw. in Festanstellung oder als Aushilfe für uns tätig zu werden. In der Regel sind diese Positionen zu Schuljahresbeginn zu besetzen, zum Teil jedoch auch unterjährig.

Die Tätigkeit kann in Familien mit behinderten Kindern als Schulbegleitung der behinderten Kinder im Gemeinsamen Lernen (GL) in den inklusiven Settings an Grund- oder weiterführenden Schulen erfolgen, immer unter Anleitung durch die zuständigen Sonderpägdagogen und mit engmaschiger Betreuung durch uns. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit in einer integrativen Kindertagesstätte.

Bei Interesse genügt eine Kurzbewerbung per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns. Bitte fügen Sie Ihre Kontaktdaten und Ihren Lebenslauf bei.

Wir setzen uns alsbald mit Ihnen in Verbindung und besprechen mögliche Einsatzorte im Stadtgebiet und vermitteln passende Familien.

 

Warum soll ich mein FSJ bei unseren Kindern mit Behinderungen machen?

Durch einen Freiwilligendienst leisten Sie einen wichtigen Dienst an der Gesellschaft. Erleben Sie hautnah, wie durch Ihren Einsatz Kinder mit Behinderung am Leben der nichtbehinderten Kinder teilhaben können und dadurch eine Entwicklung erfahren, die ohne Ihre Unterstützung nicht möglich wäre. Diese Erfahrungen werden Sie für Ihr Leben prägen und Ihnen weit über den Freiwilligendienst hinaus von großem Nutzen sein. Nicht selten erfahren wir, z.T. auch erst Jahre später, dass gerade der Freiwilligendienst DIE Eintrittskarte in eine Ausbildung war.

 

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Sie! 

 

*****

 

Für unseren Kooperationspartner Markus Wolf Förderprogramme noch hier die aktuelle Stellenausschreibung:

 

Wir suchen ab sofort fachliche Integrationsassistenzen für Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schule in Voll- und Teilzeit im Stadtbezirk Bonn.

Bei Interesse freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen an die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Festanschrift:
Dottendorfer Str 27
53129 Bonn
https://markuswolf-foerderprogramme.de