Drucken

Eltern, Fachkräfte pädagogischer oder therapeutischer Berufe sehen sich mehr oder weniger täglich damit konfrontiert:
Unterschiedliche Ziel treffen aufeinander und erzeugen Widerstände, die sich oft nur schwer überwinden lassen.

Machtkämpfe, vom unterschwelligen, passiven Widerstand bis zur offenen Konfrontation erscheinen nicht selten ausweglos – auf beiden Seiten.

Wie gehen Sie damit um? Was wünschen Sie sich für Ihren Alltag oder Ihr Berufsleben, wenn es darum geht, auch scheinbar schwierige Situationen verstehen und auflösen zu können?

Freuen Sie sich auf Antworten und Erkenntnisse, die die Verhaltenstherapie zu diesen Fragen bietet und nehmen Sie spannende Denkanstöße mit nach Hause.

Termine: Sa. 31.08.2019, 19:30 Uhr

Standort: GZM GemeindeZentrum Mittelstraße, Mittelstraße 39, 53175 Bonn

Referent: Dr. Fritz Jansen

Kostenbeitrag: 20,- Euro

 

Alle weiteren Infos

Veranstalter ist das Bonner Lern- und Therapiezentrum

Weberstraße 118
53113 Bonn
Tel +49 228 180 377 28
Fax +49 228 180 377 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://lerntherapie-zentrum.de