Einladung zur

 

Mitgliederversammlung GLGL Bonn e.V. 2018

 

am Freitag, 27. April 2018 um 17 Uhr

 

im GZM, Mittelstrasse 39, 53175 Bonn

Wir sind überaus froh, mitteilen zu können:

Wir können wieder Angeln gehen - Dank der großartigen Unterstützung von Aktion Mensch!


Am 21. und 22. April, Samstag und Sonntag 
jeweils von 9 bis 17 Uhr

am barrierefreien Angelpark in Witterschlick.

Unter Anleitung erfahrener Anglerinnen und Angler lernen die Mädchen und Jungen, was man fürs Angeln alles braucht und wie man erfolgreich und artgerecht einen Fisch aus dem Wasser holt - bis hin zum grillen.

Daneben gibt es immer auch Gelegenheit, sich z.T. mit anderen Eltern über die aktuellen Themen rund um inklusive Bildung für unsere Kinder mit Behinderungen in Bonn und darüber hinaus auszutauschen.

Interessierte Kinder, Jugendliche und ihre Eltern können sich bei Sharon Gerkum näher informieren und anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0177 / 320 30 10.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder mit und ohne Handicap!





An diesem Seminar haben zwei unserer Familien im vergangenen Jahr so begeistert teilgenommen, dass wir auch in diesem Jahr wieder hierzu informieren möchten. Einen wirklich schönen Erlebnisbericht finden Sie hier.

In diesem Jahr sind die Termine in Hübingen vom 2. bis 7.4.2018.

Miteinander leben. Von anderen lernen.




Behinderung und Sexualität - auch heute stellt dieser Themenkomplex ein großes Tabu in unserer Gesellschaft - und auch innerhalb der Heil- und Sonderpädagogik dar. Für viele Eltern von Kindern mit Behinderungen ist es auch ein Thema, auch bereits in Kita und Schule - und wir wollen den Versuch einer Enttabuisierung starten und haben hierfür eine Expertin zu Gast:

Die Sonderpädagogin und Sexualpädagogin Imke Birx wird uns in das Thema einführen:

- Was meint Sexualität eigentlich?

- Sexualität als Recht von Menschen mit Behinderung

- Nähe und Distanz

- Sexualbegleitung

- Elternschaft von Menschen mit Behinderung

Nach einem kurzen Input soll es Platz für Ihre Fragen und Raum zur geleiteten Diskussion geben.

 

Sie sind herzlich willkommen

am 20. April 2018 um 17 Uhr bis ca. 19 Uhr

im Gemeindezentrum Mittelstrasse 39, 53175 Bonn-Plittersdorf.  

 

Imke Birx ist Sonderpädagogin an der Offenen Schule Köln, einer inklusiven Gesamtschule im Kölner Süden. Sie ist zudem zertifizierte Sexualpädagogin mit dem Schwerpunkt „Behinderung und Sexualität“.

 

 

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, wenn Sie es einrichten wollen - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0228 / 30 414 030.

Falls sie Gebärdendolmetscher benötigen, oder eine Kinderbetreuung, sprechen Sie uns gerne an!

 

 

 




Bis zu den Sommerferien veranstaltet das „Forum Inklusion lebendig machen“ an einem Donnerstag Vormittag jeden Monat eine Fortbildung im Kontext von Inklusion.

Die Veranstaltungen richten sich an alle Interessierte, insbesondere an pädagogische Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit, OGS, Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen.

Am Donnerstag, den 15. Februar startet die Reihe mit dem Thema:

„Barriere(frei) im Kopf? Achtsamkeit und Haltung in der Praxis inklusiver Freizeitangebote. Ein handlungsorientierte Spurensuche nach Stolpersteinen.“

Alle weiteren Termine und Informationen dazu finden Sie hier.