17. Oktober 2013

General Anzeiger: Thema Inklusion

Welche Erfahrungen die Gesamtschule Bonn-Beuel gemacht hat

BONN.  Als 1985 die Integrierte Gesamtschule (IGS) Bonn-Beuel als eine der ersten weiterführenden Schulen bundesweit sogenannte integrative Lerngruppen einrichtete - von Inklusion sprach damals kaum jemand - war die Skepsis groß. Heute kann sich die Beueler Schule vor Anmeldungen nicht retten. "Wir sind ein Erfolgsmodell", sagt der Leitende Gesamtschuldirektor Stefan Ludwig nicht ohne Stolz. (....)

Unser Kommentar: Unsere Bonner Vorreiterschule hat sich zu diesem komplexen Thema angemessen positioniert, Glückwunsch, Herr Ludwig! Ebenso an Frau Hahn für die wertschätzende Haltung, die sie an ihrer Grundschule schon so lange umsetzt!

Und Dank an die Jo
urnalistin Lisa Inhoffen und ihre Kollegen für die so sauber differenzierte und aus unserer Sicht wirklich angemessen würdigende Berichterstattung!