Juli 2012

Gemeinsam mit der Stadtschulpflegschaft Bonn hat sich GLGL an die  Schulministerin von NRW, Sylvia Löhrmann gewandt


Hauptkritikpunkt war die Vorgehensweise, wie die sechs Grundschulen in Bonn neu zum GU verpflichtet worden waren, und dass ihnen gegenüber die Ausstattung der Grundschulen, die Kinder mit Behinderungen in Einzelintegration aufgenommen hatten, mehr als unzureichend war.

Hier der gemeinsame offene Brief der Bonner Elternvertretungen, veröffentlicht auf der homepage der Stadtschulpflegschaft: www.ssp-bonn.de.

Die Antwort der Schulministerin ist hier zu lesen.