15.9.2009

Im September 2009 entschloss sich der Rat der Stadt Bonn aufgrund langjähriger Vorbereitungsarbeit durch die Grünen / Florian Beger, einen behindertenpolitischen Teilhabeplan (hier noch der Antrag hierzu) aufzulegen, der im am 15.9.2011 dem Rat vorgelegt und beschlossen wurde. Man war sich einig, dass er dann fortlaufend fortgeschrieben werden soll. Die Arbeitsgruppen hierzu tagten seit August 2010 bis März 2011. Federführung hatte das Amt für Soziales und Wohnen.

Unser Verein ist in der AG 1 Bildung (Kinder, Jugend, Familie, (Weiter-) Bildung) vertreten gewesen und hat an den Emfehlungen für den Bereich mitgewirkt. Die Ergebnisse sollten auch in die anlaufenden Arbeiten zum Inklusionsplan einfließen.

Der behindertenpolitische Teilhabeplan ist derzeit noch in der Umsetzungsphase, d.h. die einzelnen Empfehlungen werden in den sie betreffenden Ämtern bearbeitet. Aktuelle Informationen finden sich auf der homepage der Stadt Bonn www.bonn.de, Stichwort "Behindertenpolitischer Teilhabeplan" in die Suche eingeben.