kombabb

kompetenzzentrum nrw

Angesprochen werden nicht nur SchülerInnen im Rollstuhl, mit einer Seh- oder Hörbehinderung, sondern auch junge

Angesprochen werden nicht nur SchülerInnen im Rollstuhl, mit einer Seh- oder Hörbehinderung, sondern auch junge Menschen, die eine nicht-sichtbare Behinderung und / oder chronische Erkrankung haben, z.B. Diabetes, Epilepsie, Asperger-Syndrom oder eine psychische Erkrankung. Themen sind u.a.: Studienwahl, Nachteilsausgleiche bei der Zulassung und während des Studiums, Unterstützungsmöglichkeiten, Finanzierung und „Outing“ der Behinderung und / oder chronischen Erkrankung. Außerdem wird Raum für persönliche Fragen geboten.

Wo: Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel, Siegburger Str. 321, 53 229 Bonn

Wann: Donnerstag, 03. November 2016, 19 Uhr Anmeldungen bitte unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0228 – 947 445 12 hier die weiteren Infos: