10. Februar 2014

Die Vorstände der Schulpflegschaften von Bertholt-Brecht-Gesamtschule, Bonns Fünfte, Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel und Marie-Kahle-Gesamtschule meinen:

Inklusion geht alle an!

  ... und haben einen bemerkenswerten Schulterschluss geschafft!

Diese Stellungnahme zur aktuellen Lage im Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen / Inklusion ist das Ergebnis zweiwöchiger intensiver Beratungs- und Abstimmungsgespräche zwischen den Schulpflegschaften aller Bonner Gesamtschulen. Sie konnte mit fachlicher Unterstützung von Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen entstehen und zeigt uns ein weiteres Mal, wie wichtig gebündeltes Wissen und Netzwerke für gemeinsame Aktionen sind.

 

Hier finden Sie die Stellungnahme als pdf

 

Die weiteren Reaktionen von Presse und Fraktionen finden Sie hier